Wassersport Judo Kanu Kanurennsport Wasserwandern Übernachtung Havelberg Tourismus Zelten Kanuwandern Freizeitsport Feiern Wettkämpfe Wassersportverein Frauensport Soldatenfreizeit Havelberger Jiu-Jitsu Wassersportverein Trainingslager Sportgruppe Boote Mieten

   
Uwe Pfeiffer
Kanu-Sportlerinnen erhielten Shirts von der Bundeswehr 
 
Übergabe durch H.Jähnel
 

Heike Jähnel erwartet die Rückkehr der Sportlerinnen

K.Totzke stellt heike vor

Heike übergibt die Shirts

 

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 10jährigen Bestehen des Havelberger Wassersportvereins am Sonnabend, dem 26.07.2008 hat sich auch eine ehemalige erfolgreiche Kanutin des Vereines mit einem Überraschungspaket angemeldet. Nachdem die jungen Kanutinnen die Schwimmer des Hafentriathlons begleitet hatten, wurden sie am Steg schon von Heike Jähnel (geb. Müller) erwartet. Heike Jähnel war selbst eine sehr erfolgreiche Havelberger Kanusportlerin, neben vielen anderen Siegen und Plätzen im Juniorenbereich war sie unter anderem zweimalige Juniorenweltmeisterin. Die Grundlagen Ihrer Erfolge wurden in Havelberg gelegt. Nach Beendigung ihrer Karriere begann sie in der Bundeswehr eine Laufbahn als Berufssoldatin und arbeitet im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit und Nachwuchsgewinnung. 

Im Auftrag der Bundeswehr übergab Heike einen Satz Shirts an die Kanutinnen und zahlreiche kleine Geschenke. Auch Käthe Totzke als ehemalige Trainerin bekam einen kleinen Talismann überreicht, der sogleich einen Ehrenplatz im Vereinsheim erhielt. Die Havelberger Kanuten sowie alle Mitglieder des Havelberger Wassersportvereins haben sich über den prominenten Besuch sehr gefreut und bedanken sich ganz herzlich für die gesponserten T- Shirts.

 

gleich mal anziehen

K.Totzke mit Enkelin und MaskottchenTeddy

Danke an die Bundeswehr und Heike Jähnel

 

 

 

 

   
Besucher - Heute:10
Besucher - Gesamt:46028
   
© Havelberger Wassersportverein e.V. - seit 1998 Kanusport und Judo auf der Spülinsel - an der Mündung der Havel in die Elbe
| | | google+