Wassersport Judo Kanu Kanurennsport Wasserwandern Übernachtung Havelberg Tourismus Zelten Kanuwandern Freizeitsport Feiern Wettkämpfe Wassersportverein Frauensport Soldatenfreizeit Havelberger Jiu-Jitsu Wassersportverein Trainingslager Sportgruppe Boote Mieten

   

6. Regatta Niegripp - 27./28.08.2011

Uwe Pfeiffer
 

6. Kanuregatta in Niegripp - 27./28.08.2011

 

 

 Auf dem Bild v.l. Max Köppe, Niklas Rosenburg, Benno Gerber, Lisa Schutzbach, Riana Günzel, SabrinaDüngel, Neele Otte, Neele Köppe, Paul Schutzbach und Anja Pfeiffer

 

Die erste Regatta nach der Sommerpause führte die Kanuten des Havelberger Wassersportvereines nach Niegripp. Hier starteten dieses Jahr 10 Vereine, um eine Standortbestimmung nach den Ferien und den vielfach durchgeführten Trainingslagern durchzuführen.

Über die Strecken von 200m, 500m und 2000m galt es an beiden Tagen sowohl im Einer als auch in Mannschaftsbooten, sich gegen die Wettkampfgegner durchzusetzen. Obwohl es fast den ganzen Samstag regnete, gab es in jedem Rennen einen Podestplatz zu bejubeln. Da spielte natürlich das Wetter keine Rolle mehr. Am Sonntag schien dann auch die Sonne wieder und die guten Platzierungen der jungen Havelberger Kanuten setzten sich fort.

Insgesamt wurden 30 Medaillen erkämpft, die beiden für das Kanuteam Sachsen-Anhalt startenden Havelberger Sabrina Düngel und Anja Pfeiffer errangen noch mal 14 Medaillen dazu,  so dass alle „schwer beladen“ nach Hause fuhren. Da einige Rennen als Pokal-Rennen ausgeschrieben waren, konnten Neele Otte, Sabrina Düngel und Niklas Rosenburg am Sonntag noch einen Pokal für ihren Sieg im Einer über 500m entgegennehmen.

Im einzelnen wurden folgende Platzierungen erpaddelt:

Für Havelberg startend:

Lisa Schutzbach  - dreimal Silber und zweimal Bronze

Neele Köppe - einmal Silber, dreimal Bronze und einen 5.Platz

Neele Otte - dreimal Gold, zweimal Silber

Riana Günzel - fünfmal Silber, einmal Bronze

Benno Gerber - zweimal Bronze, zweimal Platz 4 und einmal Platz 8

Niklas Rosenburg  - einmal Gold, zweimal Bronze und zweimal Platz 4

Paul Schutzbach - dreimal Bronze und einmal Platz 5

Max Köppe - einmal Silber, einmal Bronze und ein 8.Platz

Für das KauTeam-Sachsen-Anhalt startend:

Sabrina Düngel - neunmal Gold

Anja Pfeiffer - zweimal Gold, einmal Silber, zweimal Bronze, ein 5.Platz 

 

   
Besucher - Heute:10
Besucher - Gesamt:46046
   
© Havelberger Wassersportverein e.V. - seit 1998 Kanusport und Judo auf der Spülinsel - an der Mündung der Havel in die Elbe
| | | google+