Wassersport Judo Kanu Kanurennsport Wasserwandern Übernachtung Havelberg Tourismus Zelten Kanuwandern Freizeitsport Feiern Wettkämpfe Wassersportverein Frauensport Soldatenfreizeit Havelberger Jiu-Jitsu Wassersportverein Trainingslager Sportgruppe Boote Mieten

   

Feierlichkeiten zum 30-jährigen Bestehen des neuen Bootshauskomplexes 3.11.2007

 

 

K.Totzke und G.Bartels bei der Eröffnung der Feier zum 30-jährigen Bestehen des Bootshauses des HVWSV

 

Für den offiziellen Teil der Veranstaltung hatten die langjährigen Mitglieder der Abteilung Kanurennsport, Günter Bartels und Käthe Totzke die Fäden in der Hand .

 

Beide Sportfreunde konnten die gesamte Entwicklungsgeschichte des Paddel- und Kanusports in Havelberg bis zur Gründung des Wassersportvereins und der Aufnahme der Judoabteilung den Gästen lückenlos darlegen.  Sehr erfreulich war, dass fast alle Geladenen der Einladung gefolgt waren. Im Namen aller Mitglieder bedankten sich Günter Bartels und Käthe Totzke bei den staatlichen Organen und den Sponsoren für die großzügige Unterstützung mit materiellen und finanziellen Mitteln.

 

 

Kuchentafel

 

Abendbrottafel

Kuchentafel

 

Abendbrottafel

 Der Nachmittag war ein „Tag der offenen Tür“.  Zu den geladenen Gästen fanden sich viele Eltern jetziger und ehemaliger Mitglieder. Viele Havelberger nutzten mit ihren Kindern die Gelegenheit, den Nachmittag im Bootshaus zu verbringen.

An der Herstellung des  Kuchens zum Nachmittag und später deftiger Speisen zum Abendbrot hatten sich viele Mitglieder des Vereins beteiligt.

Zur Unterhaltung der Kleinsten hatte sich der berühmte und beliebte Theo Tintenklecks aus Havelberg angeboten

Show mit Theo Tintenklecks

Mit den prominenten Gästen,  Mark Zabel und Guido Behling, konnten wir auch  Medaillenträger von Weltmeisterschaften und von Olympischen Spielen begrüßen.

 

Mark Zabel mit Tochter Josie

 Hier bestaunen die Trainer und Übungsleiter des Wassersportvereins eine Silbermedaille von den Olympischen Spielen von Mark Zabel. Mark Zabel nahm mit klein Josie als Landessporttrainer für Kanurennsport von Sachsen-Anhalt an der Feier in Havelberg teil.  

Allen wird diese,  man kann sagen: „Gelungene Veranstaltung“, noch lange in bester Erinnerung bleiben.

 

   
Besucher - Heute:6
Besucher - Gesamt:46071
   
© Havelberger Wassersportverein e.V. - seit 1998 Kanusport und Judo auf der Spülinsel - an der Mündung der Havel in die Elbe
| | | google+