Wassersport Judo Kanu Kanurennsport Wasserwandern Übernachtung Havelberg Tourismus Zelten Kanuwandern Freizeitsport Feiern Wettkämpfe Wassersportverein Frauensport Soldatenfreizeit Havelberger Jiu-Jitsu Wassersportverein Trainingslager Sportgruppe Boote Mieten

   

37. Mittelelbefahrt Wittenberg - 07./08.03.2020

E.Waltz

2 Havelberger wieder auf der Elbe unterwegs

Wie jedes Jahr am ersten März - Wochenende, trafen sich Wanderkanuten aus ganz Deutschland zur Mittelelbefahrt in der Lutherstadt Wittenberg.

Zur 37. Auflage dieser beliebten Tour waren ca. 120 Teilnehmer angereist.

Auch der Havelberger Wassersportverein war wieder mit 2 Aktiven vertreten. Claudia Pfeiffer und Enrico Waltz im K2 haben schon mehrfach diese Fahrt erlebt.

Am Samstag, 07.03. erfolgte der Start in Pretzsch, direkt an der Elbfähre. Die erste Etappe mit 28km ist für Elbefahrer eigentlich nicht besonders lang. In diesem Jahr hatte sie es trotzdem in sich. Kräftiger Wind mit Böen der Stärke 5-6 machte den Kanuten schwer zu schaffen. Die ordentliche Wellenbildung wurde durch Schifffahrt zusätzlich verstärkt.

Alle waren froh als das Ziel in Wittenberg erreicht war!

Am Abend hatten die Ausrichter wieder für kulturelle Abwechslung gesorgt. Besichtigt wurde das Schloss mit der berühmten Kirche. Wir erfuhren viel über das Mittelalter, die Reformation und die Stadt- und Schlossgeschichte.

Am Sonntag hatte sich das Wetter etwas beruhigt und der mäßige Wind stellte kein Problem mehr da. Gepaddelt wurde dann bis Coswig. Dort hielt der örtliche Kanuverein einen kleinen Imbiss zur Stärkung bereit. Anschließend konnte noch bis nach Roßlau zum Bootshaus des Kanuclubs gefahren werden. Dann waren am Sonntag 45km geschafft. Viele zog es schon wegen des leckeren Kuchenbuffets bis dorthin!

Unser Dank an die WSG Wittenberg für die Ausrichtung der immer wieder tollen Fahrt und die Vereine in Coswig und Roßlau für die Unterstützung!

   
Besucher - Heute:8
Besucher - Gesamt:80341
   
© Havelberger Wassersportverein e.V. - seit 1998 Kanusport und Judo auf der Spülinsel - an der Mündung der Havel in die Elbe
| | | google+