Wassersport Judo Kanu Kanurennsport Wasserwandern Übernachtung Havelberg Tourismus Zelten Kanuwandern Freizeitsport Feiern Wettkämpfe Wassersportverein Frauensport Soldatenfreizeit Havelberger Jiu-Jitsu Wassersportverein Trainingslager Sportgruppe Boote Mieten

   

31.Stepenitz-Traditionstour - 23./24.August 2014

Enrico Waltz

 

Am 23. und 24. August hatte der Eisenbahner Sportverein Perleberg e.V. zur nun schon 31. Stepenitz-Traditionstour eingeladen.

Auch Kanuten des Havelberger Wassersportvereins e.V. nahmen erneut an der Tour teil.

Diese Kanuwanderfahrt ist eine ganz besondere Veranstaltung, denn es geht über 36km eines ürsprünglichen, naturbelassenen Flusslaufes. Wo trifft man heute schon noch so etwas in Deutschland an?

Dadurch ist die erste Etappe auch eher etwas für hartgesottene Individualisten.

 

Start der Tour war am Samstag um 10.30 Uhr in Lockstädt (Prignitz). Für den Havelberger WSV nahm Enrico Waltz teil. Es ging über nur 14km nach Wolfshagen, die hatten es aber in sich. Das Natur pur Erlebnis nahmen 10 Sportfreunde in Angriff.

 

Es handelt sich um ein Naturschutzgebiet dessen Befahrung nur einmal jährlich genehmigt ist. In diesem Abschnitt wird die Natur sich selbst überlassen, umgestürtzte Bäume bleiben liegen, alles bleibt ohne menschlichen Eingriff.

Dadurch ist es für uns, als geübte Kanuten, besonders reizvoll aber auch sehr anstrengend die schier endlosen Hindernisse zu über- bzw. unterqueren. Wenn man bei einer normalen Wanderfahrt mit einem Tempo von 7-8 km/h rechnet waren an diesem Tag nur 2 km/h möglich. Recht erschöpft erreichten wir gegen 17.30 Uhr unsere Lagerwiese in Wolfshagen.

 

Einige Teilnehmer der Sonntagsetappe hatten schon einiges für das Abendessen vorbereitet, das gemeinsam vollendet und über dem Lagerfeuer im Kessel zubereitet wurde. Bei Gitarrenklängen am Lagerfeuer und Schwitzzelt (Freiluftsauna) verging der Abend schnell.

Am Sonntag stieg die Teilnehmerzahl noch an, nun waren wir 24 Kanuten. Auch Enrico bekam Unterstützung durch Tochter Rebecca und Sportfreund Friedhelm Meyer.

Die anstehenden 24km waren sehr schön und fast Hindernis frei, da der Fluss von Wolfshagen bis Perleberg auch von weniger geübten Paddlern mit Verleihbooten genutzt werden darf. Nach unzähligen Windungen und üppiger Vegetation, viel Sonne aber auch kurzen Schauern erreichten wir unser Ziel, die Pferdeschwemme, in der Perleberger Altstadt gegen 17 Uhr.

Dank an den ESV Perleberg für die erlebnisreiche Fahrt, die bestimmt nicht zum letzten Mal auf dem Havelberger Kalender steht.

 

Bilder rechts in der Galerie.

   

Nächste Termine  

So Apr 29 @08:00 - 17:00
LM LS, Regatta
Do Mai 03 @10:00 - 17:00
Große Brandenburger Regatta
So Mai 13 @12:00 - 12:00
Trainingslager Kanu
Fr Mai 25 @12:00 - 17:00
LM Sachsen-Anhalt
Fr Jun 08 @12:00 - 17:00
Regatta
Fr Jun 15 @12:00 - 17:00
Vereinswanderfahrt
   
Besucher - Heute:15
Besucher - Gesamt:48267
   
© Havelberger Wassersportverein e.V. - seit 1998 Kanusport und Judo auf der Spülinsel - an der Mündung der Havel in die Elbe
| | | google+