Wassersport Judo Kanu Kanurennsport Wasserwandern Übernachtung Havelberg Tourismus Zelten Kanuwandern Freizeitsport Feiern Wettkämpfe Wassersportverein Frauensport Soldatenfreizeit Havelberger Jiu-Jitsu Wassersportverein Trainingslager Sportgruppe Boote Mieten

   
 Willkommen auf den Seiten des

 Havelberger Wassersportverein e.V.

Diese Seiten geben Ihnen einen kleinen Überblick über unsere

Arbeit, unsere Angebote und Erfolge.  

 Aktuell :

 

Havelberger Kanutin nominiert - und gewinnt:

 Neele gewinnt Abstimmung mit 28% !!

Asse von Morgen:

In der Serie "Asse von Morgen" stellt der MDR Sachsen-Anhalts Nachwuchstalente vor. Am 20. Oktober 2021 wurde die Kanutin Neele Skibbe vorgestellt.

Hier der direkte Link zum Video: Vorstellung von Neele

Am Ende der Serie konnte abgestimmt werden, welches vorgestellte Talent den Titel erhält - Link

Am 29.11.2021 12:00 Uhr stand fest: Neele hat den Titel gewonnen!

 

Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg auf Deinem weiteren Weg!

Hier der Link zum Beitrag : https://www.mdr.de/video/mdr-videos/a/video-577058.html

©Mitteldeutscher Rundfunk

LM Lange Strecke Halle - 10.10.2021

L.Schutzbach

Letzte Regatta der Saison in Halle

 

Am Sonntag, 10.10.21 ging es für die Havelberger Kanuten in aller Frühe nach Halle (S.) zur offenen Landesmeisterschaft über die Lange Strecke. Am Osendorfer See angekommen erwartete die Sportlerinnen eine Nebeldecke. Aufgrund dessen verzögerte sich der Start um eine Stunde. Dennoch konnte der Wettkampf stattfinden und die Mädels fuhren über 2000m in ihren Altersklassen folgende Ergebnisse ein:

Die beiden jüngsten Mädchen, Sarah Bernhardt und Emma Schramm, fuhren im Mannschaftboot auf den 5. Platz. Im Einzelrennen erkämpften sie sich in ihren jeweiligen Altersklassen einen 7. Platz und einen 4. Platz.

Im Jahrgang 2009 gingen gleich drei Sportlerinnen für die Havelberger an den Start, darunter Marie Döring, Johanna Bernhardt und Jolina Hein.

Weiterlesen...

29. Große Brandenburger Regatta - 3.-5.10.2021

S.Timinger

3 Silber- und 3 Bronzemedaillen für Havelberger Kanuten

 

Mehrere Jahre starteten keine Havelberger Kanuten bei der Großen Brandenburger Kanuregatta auf dem Beetzsee.

Zur diesjährigen Regatta stellten sich vier Havelberger Sportlerinnen dem Starter im Kampf um Medaillen und um gute Platzierungen, wobei Neele Skibbe für das Kanuteam Sachsen-Anhalt an den Start ging.

Am Sonnabendvormittag galt es, sich in den Vorläufen für die jeweiligen Endläufe am Sonntag zu qualifizieren.

Weiterlesen...

26.Olympiapokal der Kanuten

S.Timinger

Zweimal Bronze für Neele Skibbe 

 

Am vergangenen Wochenende fand in Friedersdorf, auf dem Muldestausee, die 26. Auflage des Olympiapokals der Kanuten statt.

Hier starteten die besten Nachwuchskanuten aus den 5 Ostdeutschen Bundesländern und aus Berlin.

Das besondere an diesem Wettkampf ist, dass alle Teilnehmer in der Altersklasse starten müssen, für die sie im nächsten Jahr Startberechtigt sind und es starten maximal zwei Boote aus jedem Bundesland. Damit entfielen auch die sonst üblichen Vorläufe.

Weiterlesen...

   

   

Nächste Termine  

Keine Termine
   
Besucher - Heute:0
Besucher - Gesamt:91902
   
© Havelberger Wassersportverein e.V. - seit 1998 Kanusport und Judo auf der Spülinsel - an der Mündung der Havel in die Elbe
| | | google+